Bartscher Minikühlschrank – Design-Highlights der Gastronomie-Experten

Fast 140 Jahre Erfahrung

Die Bartscher GmbH wurde bereits 1876 in Nordrhein-Westfalen, Geseke, als Einzelhandelsgeschäft gegründet. Das mittlerweile in Salzkotten, Kreis Paderborn, ansässige Unternehmen vollzog 1959 einen großen Wandel. Ab diesem Zeitpunkt wurde der Vertrieb von Geräten für die Gastronomie aufgenommen – und auch viele Privathaushalte profitieren heutzutage von einem Bartscher Minikühlschrank.

Bartscher – Eine Firma mit Format

Das langjährige Bestehen konnte der Hersteller durch einen hohen Standard erreichen. Die aktive Produktbeobachtung und die kontinuierliche Qualitätsüberprüfung stehen an der Tagesordnung. Die Geräte werden in einem riesigen 15.000 m² großen Lager aufbewahrt – somit wird einem Engpass vorgebeugt und die Kunden können stets auf Haushaltsgeräte wie den Bartscher Minikühlschrank zurückgreifen. Der Konzern ist international vertreten und geschätzt, was ebenfalls die hohe Qualität unterstreicht.

Moderne Präsentation für moderne Kunden

Bartscher geht mit der Zeit, was man bereits an der Kundenakquise merkt. Das Unternehmen ist auch auf der Videoplattform YouTube vertreten und informiert dort über neue Produkte und interne Entwicklungen. Auch bei den Bartscher Minikühlschränken wird viel Wert auf modernen Zeitgeist gelegt. So haben die Geräte ein Design, das sich aus der Breite der Masse hervor hebt und besonders stilvoll daherkommt.

Beispiel-Minikühlschrank: Bartscher Mini-Umluft-Kühlschrank

Äußerst klein und mit einer Glasfront ausgestattet präsentiert sich dieses Haushaltsgerät. Hier kann man die Lebensmittel und Getränke direkt begutachten, ohne dass man die Tür öffnen muss. Der transparente Style und die Farbe Silber verleihen dem Mini-Umluft-Kühlschrank ein futuristisches Erscheinungsbild, das die Wohnung oder das Büro deutlich aufwertet. Im Auto kann das Produkt dank des 12 Volt Anschlusses ebenfalls betrieben werden. Hier kommt einem dann auch das geringe Gewicht von nur 7,3 Kg entgegen. Das Fassungsvermögen beträgt 19 Liter. Die Kühlleistung kann bis zu 4 Grad betragen.

Das meinen die Käufer zum Bartscher Minikühlschrank

Die Angaben vom Hersteller können noch so verlockend sein, aber das Wichtigste ist die Bewertung der Kunden. Hier wird dem Bartscher Minikühlschrank eine durchaus gute Beurteilung ausgestellt. So teilen Besitzer die folgenden Stärken des Gerätes mit:

  • Eignet sich gut zum Kaltstellen von Getränken
  • Die Leistung ist auf einem hohen Niveau
  • Das Design sei ein echter Hingucker
  • Der geringe Preis sei ebenfalls klasse

Beim Bartscher Mini Kühlschrank werden also alle Interessenten glücklich; jene, die viel Wert auf eine gute Kühlleistung legen und auch Kunden, die ein kompaktes Gerät suchen, das ein sehr schickes Design hat. Zudem sind die geringen Preise der Minikühlschränke ein weiteres Argument für den Kauf. Hier bekommt man schon für um die 150 Euro ein empfehlenswertes Produkt, das den Haushalt sinnvoll erweitert.