Mini Kühlschrank für das Schlafzimmer

Es klingt doch verlockend: gekühlte Getränke immer in Reichweite, selbst im Schlafzimmer. Sei es ein Drink am Abend oder direkt eine Erfrischung am Morgen: der Mini Kühlschrank macht es möglich. Insbesondere im Sommer punktet so ein Minikühlschrank im Schlafzimmer.

Es gibt einige Faktoren, auf die man beim Kauf eines Kühlschranks achten sollte: Leistung, Energieeffizienzklasse, Aussehen, Preis und mehr. Doch wohl das aller wichtigste Merkmal für den Mini Kühlschrank im Schlafzimmer dürfte der Geräuschpegel sein. Denn hier möchte man ruhen, und dazu benötigen die meisten absolute Ruhe.

Wer kein Problem mit einem ständigen, wenn auch relativ geringen, Lärmpegel hat, hat eine größere Auswahl. Für den Rest, deren Schlaf selbst bei geringem Geräuschpegel gestört wird, sollte umso auf die möglichen Geräusche des Mini Kühlschranks geachtet werden. Daran sollte man auch denken, wenn man einen Mini Kühlschrank im Gästezimmer platziert, da mögliche Gäste unterschiedlich empfindlich sind.

Die Geräusche beim Kühlschrank entstehen durch die Kühlung. Die klassiche Kompressionspumpe ist dabei relativ laut und wird regelmäßig etwas lauter. Dennoch gibt es einige Modelle, die selbst mit Kompressionspumpe für das Schlafzimmer geeignet sind. Hier sollte man sich vorher informieren und Kundenrezensionen lesen, inwiefern das einen selbst stören könnte. Man sollte bei Kundenmeinungen immer bedenken, dass jeder unterschiedlich hohe Ansprüche an den Lärmpegel hat. Auch sollte man bedenken, dass manche den Kühlschrank direkt neben das Bett stellen möchte, während andere Kunden den Mini Kühlschrank mit ausreichendem Abstand zum Kühlschrank haben.

Viel besser ist ist die Absoprtionskältemaschine. Diese sind um einiges leiser und erfüllen somit den Zweck, der für das Schlafzimmer benötigt wird.

Eine Auswahl an lautlosen Mini Kühlschränken: