Was ist ein Mini Kühlschrank?

Der Mini Kühlschrank ist an sich nicht durch bestimmte Eigenschaften definiert. Klar ist, dass er kleiner ist als verwandte Modelle in privaten Haushalten. Doch gibt es hier keine Grenzen bezüglich des Nutzinhalts.

Wie bei den „großen Kühlschränken“ auch, kann man die Mini Kühlschränke in zwei Kategorien einteilen: einmal mit Gefrierfach und ohne Gefrierfach. Letztere Variante ist standardgemäß bei den Mini Kühlschränken aufzufinden. Die meisten kleinen Kühlschränken kommen ohne Gefrierfach daher, da sie in der Regel nicht der einzige Kühlschrank im Haushalt sind. Hier wird eher das Gefrierfach von dem größeren Kühlschrank oder von einem extra Gefrierfach verwendet. Wer jedoch nicht viel gekühlten Stauraum benötigt, sollte sich unbedingt die Minikühlschränke mit Gefrierfach genauer anschauen. Diese können als vollständiger Kühlschrank-Ersatz dienen und gleichzeitig weniger Platz verbrauchen.

Volumen als Kriterium?

Der Mini Kühlschrank an sich ist durch kein bestimmtes Volumen definiert. Die meisten kleinen Kühler weisen ein Volumen von 20 bis 60 Liter auf. Doch gibt es auch die sehr kleinen Vertreter, die unter 10 Liter Nutzinhalt bieten. Diese sind durch ihre kompakte Größe insbesondere für mobile Zwecke sehr beliebt. Viele dieser kleinen Mini Kühlschränke kommen auch oft mit einem Anschluss für den Zigarettenanzünder daher. In der Regel sind diese PKW-Kühlschränke auch mit einem normalen Stecker für die Steckdose ausgestattet.

Mini Kühlschränke sind vielfältig und entsprechend sollte man den passenden Minikühlschrank für seinen Zweck aussuchen. Wer ein Hotel bzw. eine kleine Herrberge betreibt und seinen Gästen gerne einen Kühlschrank ins Zimmer stellen möchte, der sollte darauf achten, dass dieser Mini Kühlschrank lautlos ist. Ansonsten stört dieser zu sehr den Schlaf der Gäste.

Mini Kühlschrank als Minibar

Für die eigene Minibar gibt es auch extra Kühlschränke. Dies sind meist nicht die weißen Klötze, wie man sie aus privaten Haushalten kennt, sondern schicke kleine Kühlschränke in einer stylischen Farbe, wie zum Beispiel Schwarz oder Rot. Außerdem haben viele Kühlschränke dieser Sorte eine Glasfront. So kann man direkt sehen, was noch im Kühlschrank vorliegt, ohne durch das Öffnen der Tür Kälte zu verlieren. Außerdem macht diese Glasfront einen guten Eindruck bei Gästen, da man so auf einfache Weise seine Auswahl an Getränken präsentieren kann. Ein Mini Kühlschrank als Getränkekühlschrank kann äußerst praktisch sein, da man so nicht stets in die Küche gehen muss, um an ein gekühltes Getränk zu kommen.

Der eigene Minikühlschrank im Schlafzimmer

Viele Nutzer setzen einen Mini Kühlschrank auch als Ergänzung für das eigene Zimmer ein, wenn man zum Beispiel nicht alleine wohnt. Dies ist bei Wohnheimen, ob Student oder Senior, der Fall. Hier lassen sich auch die eigenen Medikamente kühlen, da viele temperaturempfindlich sind. Wie bereits bei den Kühlschränken für Gäste erwähnt, sollte man hier auf die entsprechende Lautstärke der Geräte achten.

Mini Kühlschrank als normaler Kühlschrank-Ersatz

Viele kaufen einen Mini Kühlschrank auch, da sie keinen großen Kühlschrank benötigen. Für die wenigen Lebensmittel, die gekühlt werden müssen, reicht in der Regel auch ein kleiner Minikühlschrank. Insbesondere Ein- bis Zwei-Personen-Haushalte können hier profitieren und richtig viel Platz sparen. Es gibt auch Minikühlschränke mit einem Gefrierfach. Diese sind in der Regel zwar relativ klein, doch kann man das Nötigste hier einfrieren und lagern.

Den richtigen Minikühlschrank finden

Nun gilt es also den richtigen Mini Kühlschrank zu finden. In unserer Mini Kühlschrank Übersicht finden Sie eine Auswahl ein Minikühlschränken mit Hervorhebung der Vorteile und bisheriger Kundenbewertungen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit durch Filter Ihre Suchkriterien einzugeben. Das Wichtigste ist in der Regel das Fassungsvermögen eines Mini Kühlschranks. Wählen Sie einfach aus, wie viel Platz sie benötigen und klicken Sie auf den „Finden“-Button, um die Auswahl einzugrenzen.

Bild © antoniobanderas – Fotolia.com